26. JANUAR 2018

Heino Wagener zum Ehrenmitglied ernannt

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2017 MIT REKORDBETEILIGUNG

Mit 91 Mitgliedern und drei Gästen, insgesamt 94 Personen, verzeichnete der SV Eichede in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung an einer Mitgliederversammlung. Der Verein blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück, in dem die erstmalige Teilnahme am DFB-Pokal im Mittelpunkt stand. Der Versammlung wurden neben weiterem Bildmaterial zwei kurze "DFB-Pokal-Videos" gezeigt, die noch einmal eindrucksvoll verdeutlichten, welch mediale Aufmerksamkeit der SV Eichede bundesweit erfahren hatte.

"Keimzelle des SV Eichede ist die Nachwuchsarbeit!" - dieser Leitsatz der Eichedeer Vereinspolitik wurde bei den weiteren Berichten noch einmal eindrucksvoll mit Leben gefüllt (den kompletten Jahresbericht 2017 gibt es hier als PDF-Download). In der Saison 2016/17 gewann der SV Eichede von der E- bis zur A-Jugend in fünf Altersklassen den Kreispokal. Mit der A-Jugend in der Regionalliga sowie der B- und C-Jugend in der Schleswig-Holstein-Liga ist der SV Eichede seit nunmehr fast zwei Jahrzehnten kontinuierlich in den höchsten Spielklassen auf Landesebene und darüber hinaus vertreten. Aus der aktuellen erfolgreichen A-Jugend werden zur anstehenden Saison 2018/19 mehr als zehn Spieler in den Herrenbereich aufrücken. Die Kader der ersten Herrenmannschaft und der U23 werden in der Spielzeit 2018/19 voraussichtlich zu mehr als 70 Prozent aus Spielern bestehen, die im eigenen Nachwuchs ausgebildet worden sind.

 

Die Personen, die in den letzten Jahren, teilweise Jahrzehnten für die erfolgreiche Vereinsarbeit verantwortlich waren: Vorsitzender: Olaf Gehrken, Kassenwartin: Birgit Schumacher, Jugendwart: Christian Koch, Fußballobmann: Heino Keiper, Beisitzer: René Wasken und Jascha Reuter sind während der Versammlung in ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt worden.

 

Neu als Beisitzer in den Vorstand gewählt worden ist Ralf Bargmann. Der erfolgreiche ehemalige Jugendtrainer des SV Eichede wird schwerpunktmäßig gemeinsam mit dem Vorsitzenden Olaf Gehrken und Jugendwart Christian Koch für das Themenfeld "Oberer Jugendbereich A- und B-Jugend sowie Übergang der A-Jugendlichen in den Herrenbereich" verantwortlich sein. Zum Schiedsrichter des Jahres 2017 beim SV Eichede wurde der 29-jährige Björn Gustke gewählt, der seit 2015 Vorsitzender des Kreis-Schiedsichter-Ausschus-ses Stormarn ist. Geehrt für langjährige Mitgliedschaft wurden Sven Schultz und Ligaspieler Torge Maltzahn (beide 25 Jahre), Hans Körner und Dietrich Furmanek (beide 40 Jahre) und Tobias Kramp (50 Jahre).

 

Für eine wohl auch bundesweit nahezu einzigartige ehrenamtliche jahrzehntelange Tätigkeit wurde das Eichedeer Vorstandsmitglied Heino Wagener geehrt. Seit 50 Jahren (!) ist der 70-jährige Eichedeer Schriftführer des SV Eichede. Vorsitzender Olaf Gehrken stellte in seiner Laudatio noch einmal die vielfältigen Verdienste (u.a. auch 50 Jahre Schiedsrichter) für den Fußball im Allgemeinen und für den SV Eichede im Besondere in den Vordergrund. Mit minutenlang stehenden Ovationen erwiesen die fast 100 Anwesenden Heino Wagener ihre besondere Wertschätzung, als er zum Ehrenmitglied des SV Eichede ernannt wurde.

HOME

SV EICHEDE