Liga unterliegt Weiche Flensburg II


Stöver.SV.Eichede.gegen.SC.Weiche.Flensburg.08.II.2019Unsere Ligamannschaft hat am Sonntagmittag zu Hause eine äußerst bittere Niederlage einstecken müssen. Gegen den SC Weiche Flensburg 08 II konnte man aus einer 1:0-Führung und personeller Überzahl kein Kapital schlagen. Am Ende gab es eine ärgerliche 2:4-Pleite.

Wegen einiger Ausfälle kam es für die Begegnung gegen Weiche Flensburg II zu Veränderungen im Kader unserer Rot-Weißen. Mit Peer-Maurice Ehlers, Tom Wittig, Niko Hasselbusch und Marc Pichelmann rückten vier Akteure in die Startelf, die gegen Eutin noch auf der Bank gesessen hatten. Vom personellen Engpass war dem Team aber nicht viel anzusehen. Gegen den Tabellenzweiten, der mit sieben Siegen in die Saison gestartet war, zeigte sich Eichede sofort in guter Verfassung.

Stöver belohnt gute Anfangsphase

Stöver.Bieche.SV.Eichede.gegen.SC.Weiche.Flensburg.08.II.2019Wenige Minuten nach Anpfiff gehörte dem SVE direkt die erste Chance, als Ugur Dagli eine Hereingabe von Wittig knapp verpasste. Kurz darauf köpfte Dagli nach Bieche-Flanke nur ans Außennetz des Weiche-Kastens. Wenig später setzte Jonathan Stöver einen Freistoß knapp über den Querbalken. Anschließend sollte sich Eichede aber für den hohen Aufwand der Anfangsminuten belohnen. Aus zwanzig Metern brachte Stöver einen Flachschuss präzise im Tor unter (31.).

Dagli scheitert vom Punkt, im Gegenzug 1:1

Hasselbusch.SV.Eichede.gegen.SC.Weiche.Flensburg.08.II.2019Auch nach der Führung blieb unser Team überlegen. Nachdem Ehlers den Ball am gegnerischen Sechzehner behauptet hatte, rutschte Bieche knapp am Spielgerät vorbei. Mit einer verdienten Pausenführung ging es in die Kabinen. Auch der Start in Hälfte zwei gestaltete sich für Eichede verheißungsvoll. Nach Foul an Hasselbusch gab es Elfmeter für den SVE. Der gegnerische Verteidiger sah dabei zudem die rote Karte. Dagli trat an, scheiterte aber an Torhüter Raphael Straub.

Eichede kann von Überzahl nicht profitieren

Gevert.SV.Eichede.gegen.SC.Weiche.Flensburg.08.II.2019Im direkten Gegenzug zeikte sich Weiche eiskalt. Marvin Ibekwe dribbelte über den halben Platz und ließ Schlussmann Marcel Gevert aus wenigen Metern keine Chance (50.). Eichede tat sich in der Folge sehr schwer. Weiche schien, in Unterzahl besser zurechtzufinden. Marcel Cornils profitierte von einem Missverstädnis zwischen Gerrit Schubring und Pichelmann und bediente Bjarne Schleemann, der auf 1:2 stellte (66.). Eichede hatte kurz darauf die Chance zum Ausgleich.

 Weiche kontert, SVE mit Pech

Bieche.SV.Eichede.gegen.SC.Weiche.Flensburg.08.II.2019Hasselbusch war frei vor dem Tor, zielte aber mitten auf den Keeper. Im Gegenzug setzte Weiche wieder zum Konter an. Erneut war Ibekwe durch und überlupfte Gevert zum 1:3 (72.). Kurz darauf bediente Ibekwe Cornils, der mit 1:4 den Sack endgültig zumachte (83.). Eichede steckte dennoch nicht auf. Der eingewechselte Morten Wahl flankte auf den ebenfalls eingewechselten Stefan Richter, dessen Kopfball an den Pfosten klatschte. Trotzdem konnte Eichede noch verkürzen.

„Ein unheimlich bitteres Ergebnis“

Nach Foul an Richter verwandelte Stöver vom Punkt zum 2:4-Endstand (90.+2). Trainer Denny Skwierczynski zeigte sich nach Abpiff bedient: „Wir hatten zunächst alles wunderbar im Griff. Dass wir so ein Spiel noch aus der Hand geben würden, hätte ich nicht gedacht. Dieses Ergebnis ist unheimlich bitter.“ Für die Mannschaft steht nun das Stormarn-Derby gegen Preußen Reinfeld an. //

SV Eichede – SC Weiche Flensburg 08 II 2:4 (1:0)

SV Eichede: Gevert – Pichelmann, Schubring, Steinfeldt – Zaske, Ehlers (67. Richter) – Wittig (80. Wahl), Stöver, Bieche (89. Heskamp) – Hasselbusch, Dagli

Tore: 1:0 Stöver (31.), 1:1 Ibekwe (50.), 1:2 Schleemann (66.), 1:3 Ibekwe (72.), 1:4 Cornils (83.), 2:4 Stöver FE. (90.+2)

Bes. Vork.: Rot für Weiche Flensburg II (48.), Dagli verschießt Foulelfmeter (48.)

Zuschauer: 198


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok