Pokal: U23 gewinnt bei Preußen Reinfeld II


Czeschel.SV.Eichede.U23.gegen.SV.Büchen.Siebeneichen.Pölitz.2019Unsere U23 hat den Einzug in die nächste Runde des Pokals für untere Mannschaften klargemacht. Im Gastspiel bei Preußen Reinfeld II wurde unserem Team zwar eine Menge abverlangt, am Ende setzte man sich aber mit 4:2 durch. Zwei Tore erzielte Lasse Czeschel.

Im Pokal für untere Mannschaften ging es für unsere U23 am Mittwochabend zur Zweitvertretung vom SV Preußen Reinfeld. Bereits in der Vorsaison hatten sich beide Teams im Pokal gegenübergestanden. Damals gewannen unsere Rot-Weißen mit 7:2. So deutlich sollte es, so viel vorab, diesmal aber nicht werden. Eichede erwischte einen perfekten Start in die Partie. Bereits nach vier Minuten traf Lasse Czeschel zur 1:0-Führung (4.). Reinfeld fand aber schnell zurück.

Eichede nach der Halbzeit zielstrebiger

Nach einem Foulspiel von Peer-Maurice Ehlers verwandelte Marcel Dankert vom Punkt für die Karpfenstädter (19.). Der Kreisligist hielt in der Folge gut dagegen, unser Team fand nach vorne nur wenige Lösungen. Mit einem Remis ging es in die Halbzeit. Im zweiten Durchgang standen Tim Kathmann und Nico Bremser für Tobias Gaycken und Morten Wahl auf dem Feld. Eichede agierte nun zielstrebiger und konnte die Dominanz früh in Tore ummünzen. Kapitän Jan Ole-Hansen stellte auf 2:1 (49.). Wenig später erhöhte Nico Bremser (63.). Die Hausherren gaben sich aber nicht geschlagen. Julius Rapp verkürzte nochmal für seine Mannen (74.). Spanned wurde es aber nicht. Lasse Czeschel machte mit seinem zweiten Treffer kurz vor Schluss alles klar für den SVE (83.).

„Verdienter Sieg mit geschlossener Mannschaftsleistung“

„In Hälfte eins war es ein Spiel auf Augenhöhe, Reinfeld hat es gut gemacht. Nach der Pause haben wir das Spiel dann bestimmt“, analysierte Co-Trainer Frank Tuchlinski und bilanzierte: „Es war ein verdiententer Sieg mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Wir haben die nächste Runde erreicht, das war das Ziel. Reinfeld II wünschen wir noch viel Erfolg in der laufenden Spielzeit.“ Für die U23 geht es am nächsten Sonntag weiter, wenn man Tabellenführer TSV Pansdorf empfängt. //

SV Preußen Reinfeld II – SV Eichede U23 2:4 (1:1)

SV Eichede U23: Venz – Leu, Marschner, Zittlau, J. Hansen – Ehlers, Janelt – Plate, Gaycken, Czeschel – Wahl

Tore: 0:1 Czeschel (4.), 1:1 Dankert FE. (19.), 1:2 J. Hansen (49.), 1:3 Bremser (63.), 2:3 Rapp (74.), 2:4 Czeschel (83.)


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok