Gelungene Torwarttrainer-Fortbildung


Dehnelt.Loose.TW Fortbildung.2019Am Mittwochabend hat im Rahmen der langjährigen Kooperation zwischen dem SV Eichede und dem HSV eine Torwarttrainer-Fortbildung zum Thema „Torwarttraining im Kinder-und Jugendbereich“ stattgefunden. Torwarttrainer Benjamin Loose zog ein positives Resümee.

Initiiert wurde die Fortbildung vom Leiter des Torwarttrainings im Senioren-und Jugendbereich, Benjamin Loose. Als Torwarttrainer hatte der B-Lizenz-Inhaber selbst sechs Jahre beim Hamburger SV gearbeitet und war mit Beginn der laufenden Saison zum SV Eichede zurückgekehrt. Geleitet wurde die Veranstaltung vom U14/U15 Torwarttrainer sowie TW-Scout des HSV, Tino Dehmelt.

Dreizig Teilnehmer im Eichedeer Gemeinschaftshaus

Loose.Gevert.TW Fortbildung.2019Nach einer Begrüßung der insgesamt dreizig Teilnehmern/innen, Trainer des SV Eichede und Trainer/innen von elf weiteren Vereinen aus Schleswig-Holstein, führte Dehmelt eine Demoeinheit mit dem aktuellen HSV U15-Torhüter Hannes Hermann durch. Der 15-Jährige spielte bis zu seinem HSV-Wechsel im Jahr 2016 im Nachwuchsbereich beim SV Eichede. Im Anschluss daran stellte der U14/U15 Torwarttrainer das Torwartausbildungskonzept des HSV umfangreich vor.

Dehmelt gibt authentische Einblicke ins Torwart-Leben

Dehnelt.TW Fortbildung.2019Zudem gab der ehemalige Torwart der U23 des HSV Einblicke in seine eigene Arbeitsweise. Diese machte er nicht nur während der theoretischen Auseinandersetzung sehr deutlich. Der Rolle der Trainerin/des Trainers ist eine hohe Bedeutung zuzuschreiben und stellt eine Grundlage für erfolgreiche Ausbildungarbeit dar. Das war Tino Dehmelt mit viel Herzblut und Engagement während der gesamten Veranstaltung deutlich anzumerken.

Gesprächsrunde beim gemeinsamen Essen

Kersbaum.Esch.TW Fortbildung.2019Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bot sich eine kurzweilige Veranstaltung, die theoretische Ansätze des Torwarttrainings mit der praktischen Umsetzung in der täglichen Trainingsarbeit verband. Die Fortbildung endete mit einer Gesprächsrunde und einem gemeinsamen Essen aller Teilnehmer/innen in den Räumen des Gemeinschaftshauses auf unserer Anlage. Benjamin Loose sprach im Anschluss von einer „runden Veranstaltung“ und dankte den vielen Teilnehmern:

„Bin überzeugt, dass jeder neue Impulse mitnehmen konnte“

„Mich hat es sehr gefreut, dass die Veranstaltung in dieser Jahreszeit so gut angenommen wurde“, und weiter: „Ich bin überzeugt, dass jeder Teilnehmer durch die interessante und absolut authentische Demoeinheit neue Impulse für seine eigene Trainingsarbeit mitnehmen konnte.“ //


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok