Ein Sieg, ein Remis für die U19


z.USC.Paloma.U19.gegen.SV.Eichede.U19.2020Für unsere A-Jugend standen am vergangenen Wochenende zwei Testpartien auf dem Programm. Am Samstag gelang gegen die U19 von BU ein 4:1-Sieg, am darauffolgenden Tag holte das Team ein 1:1-Unentschieden bei der U19 vom Regionalligisten Eimsbütteler TV.

Mit den Futsal-Landesmeisterschaften in Henstedt-Ulzburg endete die Hallensaison für unsere A-Jugend am vergangenen Sonntag endgültig. Es ging wieder auf Großfeld, wo das Team am Samstag und Sonntag jeweils einmal antreten musste. Den Auftakt machte zunächst die Begegnung bei der U19 von Barmbek-Uhlenhorst. Nachdem Adrian Filipovic den Führungstreffer für BU erzielt hatte (22.), meldeten sich unsere Rot-Weißen in Hälfte zwei zurück. Kevin Öz drehte binnen zweier Minuten das Spiel (62., 64.), woraufhin Armen Shadoian die Führung auf 3:1 ausbauen konnte (73.). Den Schlusspunkt sezte erneut Angreifer Öz, der kurz vor Ende den 4:1-Endstand besiegelte (89.).

BU U19 – SV Eichede U19 1:4 (1:0)

SV Eichde U19: J. Prahl – Hill, M. Prahl, Vollrath, Pfefer – Tonder, Haas (A. Selimi) – Wollert (46. Rexin), Stöver (46. Shadoian), Störmer (46. B. Selimi) – Öz

Tore: 1:0 Filipovic (22.), 1:1 Öz (62.), 1:2 Öz (64.), 1:3 Shadoian (73.), 1:4 Öz (89.)

Einen Tag später war man dann bei der A-Jugend vom Eimsbütteler TV zu Gast. Gegen den Regionallisten, der im Sommer knapp den Aufstieg in die Bundesliga verpasst hatte, unterlag unser Team im August noch mit 0:6. Diesmal traten die Gastgeber mit einer gemischten Mannschaft aus A- und B-Jugendspielern an. In den Anfangsminuten brachte Mario Burmester den ETV in Führung (19.), doch erneut hatte Kevin Öz passende Antwort parat. Kurz vor der Pause erzielte er das 1:1 (39.). In Hälfte zwei blieb es eine intensiv geführte Begegnung, Tore sollten aber nicht mehr fallen.

„Müssen entschlosseener in der Defensivarbeit agieren“

„Das war ein richtig gutes Testspielwochenende gegen sehr gute Gegner. Komplett zufrieden sind wir aber nicht, weil wir uns zu einfach die Gegentore fangen. In der Defensivarbeit müssen wir entschlossener agieren“, sagte Co-Trainer Niclas Warsteit über die beiden Testpartien. Wie es nun weitergeht, ist noch unklar. Der Test gegen den SSC Hagen Ahrensburg musste abgesagt werden. //

Eimsbütteler TV U19 – SV Eichede U19 1:1 (1:1)

SV Eichede U19: Rott – Hill, A. Selimi, Vollrath, Pfefer – Tonder (46. Haas), Stöver – Rexin (22. Wollert), Störmer, B. Selimi (46. Shadoian) – Öz

Tore: 1:0 Burmester (19.), 1:1 Öz (39.)

 


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.