SVE verpflichtet Matteo Evers für die U23


Matteo.Evers.Vorstellung.SV.Eichede.U23Mit Matteo Evers hat der SV Eichede einen gut ausgebildeten Offensivspieler für seine U23 verpflichten können. Der 24-Jährige spielte in der Jugend unter anderem für Concordia und Holstein Kiel. Zuletzt war Evers für den Rahlstedter SC in der Hamburger Landesliga aktiv.

Matteo Evers ist der zweite externe Neuzugang für die U23 des SV Eichede. Im Nachwuchsbereich sammelte der offensive Mittelfeldspieler Erfahrung bei Eintracht Norderstedt, Holstein Kiel und Concordia Hamburg. Im Herrenbereich war Evers anschließend beim TuS Berne, USC Paloma und HSV III unterwegs. Zuletzt spielte er erneut für den Rahlstedter SC in der Hamburger Landesliga.

Evers: „Stand regelmäßig im Austausch mit Paul Kujawski“

„Bereits im Jugendbereich hatte ich einen guten Kontakt zu meinem neuen Coach bei der U23 des SV Eichede, Paul Kujawaki. In den letzten Jahren haben wir regelmäßig im Austausch gestanden. Ich wohne in Hamburg, nahezu direkt am Kreis Stormarn. Ich freue mich, nun auch in einem anderen Bundesland Fußball zu spielen. Wir werden in der kommenden Saison ein gutes Team in einem ambitionierten Verein haben. Wir wollen was reißen!”, sagte er zu seinem Wechsel nach Eichede. 

SVE wollte Evers mehrmals in den letzten Jahren haben

Im Herrenbereich absolvierte Evers 87 Partien in der Landes- und Oberliga, bei denen er 20 Tore schoss. Mehrmals in den letzten Jahren hat der SV Eichede mit dem 24-Jährigen über einen Wechsel gesprochen. Zur kommenden Saison haben nun alle Voraussetzungen dafür gepasst.

Buchholz: „Matteo kann dem Team wichtige Impulse geben“

„Wir planen in der kommenden Saison für unsere U23 mit ca. 15 Spielern, die unter 21 Jahren alt sein werden. Neben unseren bereits gebundenen Leistungsträgern Yannik Marschner und Nico Bremser wollen wir noch zwei bis drei erfahrene Spieler verpflichten. Mit Matteo Evers gelang es uns nun, einen spielstarken Akteur zu gewinnen, der mit seinem Potential in der Lage ist, unserer U23 wichtige fußballerische Impulse zu geben. Für unseren U23-Coach Paul Kujawski ist Matteo ein Wunschspieler. Wir freuen uns, dass wir nach vielen guten Gesprächen Matteo Evers für den SV Eichede haben gewinnen können”, sagte der Sportliche Leiter des SV Eichede, Malte Buchholz. //


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.