Erste Testspiele für U19 und U16


Torjubel.SV.Eichede.U19.gegen.Förderkader.Rene.Schneider.2020Unsere A-Jugend und die zweite B-Jugend waren am Samstag endlich wieder im Einsatz. Während die U16 in einem Turniermodus auf die U15 von Hansa Rostock und die U17 des Rostocker FC traf, gelang der U19 ein 8:3-Sieg gegen den FC Förderkader Rene Schneider.

Viereinhalb Monate waren vergangen, seit unsere A-Jugend zuletzt ein Pflichtspiel bestritten hatte. Am Samstag traten unsere Jungs, die zu dieser Saison frisch in die Regionalliga aufgestiegen sind, beim Zweitplatzierten der Verbandsliga-Saison 2019/20 in Mecklenburg-Vorpommern, FC Förderkader Rene Schneider an. Unser Team reiste mit 18 Akteuren, von denen alle mindestens eine Halbzeit zum Einsatz kommen sollten, in den Sportpark Damerower Weg nach Rostock.

Verdienter 8:3-Sieg für die A-Jugend

Gelzer.SV.Eichede.U19.gegen.Förderkader.Rene.Schneider.2020Bei hochsommerlichen Temperaturen setzten sich unsere Rot-Weißen verdient mit 8:3 durch. Co-Trainer Niclas Warsteit zeigte sich zufrieden, sieht aber vor allem in der Defensive noch Verbesserungspotential: „Grundsätzlich können wir mit dem Spiel zufrieden sein, in der Defensive hat jedoch noch nicht viel gepasst. Man darf aber auch nicht vergessen, dass wir unser letztes Spiel schon lange her war und wir seitdem wenig im mannschaftstaktischen Bereich trainieren konnten.“

Debüt für U16-Trainer Steffen Böhnke

Auf der gleichen Sportanlage führte unsere U16 im Rahmen eines kleines Turnieres Spiele gegen die B-Junioren des Rostocker FC und die U15 von Hansa Rostock durch. Der neue Trainer unserer zweiten B-Jugend, Steffen Böhnke, war mit den ersten Auftritten seiner Youngster zufrieden und freut sich auf die weitere Arbeit mit seinem veranlagten Team in den kommenden Wochen. //

FC Förderkader Rene Schneider – SV Eichede U19 3:8 (2:3)

SV Eichede U19: Prahl-Benthien (46. Bethien) – Kmiec, Vollrath, A. Selimi (46. Krüger), Knöfel (46. Woest) – Rasgele, Gelzer – B. Selimi (46. Bütow), Purtz (46. Lüttgen), Gehrken (L. Nagorny) – Störmer (46. Öz)

Tore: 0:1 Purtz (9.), 0:2 Purtz (29.), 1:3 Störmer (41.), 2:4 Öz (56.), 3:5 Bütow (58.), 3:6 Bütow (69.), 3:7 Öz (72.), 3:8 Öz (88.)


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.