SV Eichede feiert 74-jähriges Jubiläum


SV.Eichede.Jubiläum.2021 KopieAm 15. Mai 1947 wurde der SV Eichede gegründet. Anlässlich dieses historischen Datums lässt unser Vereinsvorsitzende Olaf Gehrken die vergangenen Monate Revue  passieren, richtet den Blick aber vor allem auf eine positive Zukunft und das runde Jubiläum 2022.

Liebe Mitglieder/innen, liebe Freund/innen des SV Eichede,

heute vor 74 Jahren, zwei Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges, am 15. Mai 1947 versammelten sich 18 sportbegeisterte junge Menschen, um den SV Eichede zu gründen.
Noch am gleichen Tag wurde das erste Freundschaftsspiel gegen den Sportverein Rasensport Todendorf II abgeschlossen, das man auf der Koppel von Willi Martens mit 3:2 gewann.

In wenigen Wochen starten wir auf der in den letzten Wochen wieder top-bearbeiteten Eichedeer Sportanlage in unsere 75. Spielzeit als mittlerweile Einsparten-Fußballverein. Gemeinsam mit unseren einhundert Fußballern im Erwachsenenbereich und mehr als 250 Mädchen und Jungen im Nachwuchsbereich hoffen wir darauf, dass wir nach dann ein-ein-viertel Jahren der durch die Corona-Pandemie eingeschränkten Sportausübung, ab 1. Juli wieder regelmäßig Trainings- und Spielbetrieb anbieten dürfen. 

Glücklicherweise können wir auf konstante Mitgliederzahlen im Senioren- und Jugendbereich zählen und sehen uns bereits heute personell so aufgestellt, dass wir mit unseren Teams wieder ambitioniert und mit hohen Zielen in die Saison 2021/22 starten. Viel Freude bereitet uns unser Handicap-Team. Die Mädels und Jungs trainieren nach der Pause mit umso mehr Herzblut. Auch am gestrigen „Brückentag“ hieß es Handicap-Fußball-Training - in den letzten Monaten musste schon genug ausfallen!

Es ist unter den aktuellen Rahmenbedingungen noch zu früh, verbindliche Planungen vorzustellen, aber es sei darauf verwiesen, dass wir in einem Jahr in dem möglichen Rahmen unser 75-jähriges Jubiläum angemessen feiern werden. In den dann siebeneinhalb zurück liegenden Jahrzehnten haben so viele besondere Persönlichkeiten dazu beigetragen, dass der Verein heute einen besonderen Stellenwert im Kreis Stormarn, in Schleswig-Holstein und in Norddeutschland einnimmt. Das wollen wir gebührend Revue passieren lassen! Dabei wollen wir auch den Blick in die Zukunft richten und wenn es uns möglich ist, unsere weitere Ausrichtung vorstellen.

Wir sagen im Namen des SV Eichede allen, die als Sponsoren, Zuschauer/innen, Fans, Trainer/innen, Betreuer/innen, Spieler/innen, Eltern, ehrenamtliche Helfer/innen, Vorstandsmitglieder oder in einer anderen Art und Weise unseren Verein, unterstützt haben, HERZLICHEN DANK! Wir sind dankbar, dass wir neben unseren Hauptsponsoren weiterhin auf zahlreiche weitere Sponsoren zählen dürfen.

Es war für uns eine besondere Freude, gerade zum Ende des letzten Kalenderjahres deutlich vermittelt zu bekommen, dass der Zusammenhalt im Verein und darüber hinaus noch stärker geworden ist, wir uns auf Spieler/innen, Mitarbeiter/innen und eine Vielzahl weiterer unterstützender Personen verlassen dürfen. Bei alle dem, was nun außerhalb des Fußballs, des Vereins, im Vordergrund steht, lässt uns diese Grundstimmung nicht nur sportlich, sondern insbesondere bezüglich der Stabilität des SV Eichede über seine Mitglieder und seine Unterstützung positiv in die Zukunft schauen. 

Wir freuen uns bereits jetzt auf die ersten Trainingseinheiten, die ersten Spiele unserer Teams auf der Eichedeer Sportanlage und den 15. Mai 2022!

Herzlichen Gruß, Olaf Gehrken //


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.