U23 besiegelt mit 5:1 über Eidertal Molfsee goldenes Wochenende für den Eichedeer Herrenfußball!


SV Eichede U23 SpielerNachdem die dritte Herren am Freitag und die Liga am Sonnabend jeweils mit Siegen vorlegten, zog die U23 am heutigen Sonntag in beeindruckender Manier nach. Tanveer Habibi brachte den SVE mit einem Kopfball nach einer Janelt-Ecke in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich der Randkieler brachte Vincent Janelt seine Farben erneut in Führung. Im zweiten Spielabschnitt war es erneut Tanveer Habibi, der nach einem Blitzstart seinen zweiten Treffer erzielte und auf 3:1 stellte. Weitere Treffer durch Permo Ehlers und Nico Bremser sicherten dem SVE den 5:1-Heimerfolg, mit dem die Rot-Weißen in der Tabelle an Eidertal Molfsee vorbeizogen und nun den 8. Platz belegen.

„Wir haben heute ganz wenig zugelassen und uns viele Chancen herausgespielt. Das Ergebnis ist absolut verdient, hätten wir unsere Chancen konsequenter genutzt, wäre in der ersten Halbzeit schon alles klar gewesen“, sagte ein rundum zufriedener Paul Kujawski nach Abpfiff der Partie.

In der nächsten Woche fährt die U23 zum Tabellenschlusslicht nach Wankendorf. Anpfiff bei den Gelb-Blauen ist am Sonntag um 15 Uhr.


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok