Young Talents Day 2019


Young Talents Day beim SV Eichede

Eine neue Rekordbeteiligung ist beim vom HSV und dem SV Eichede am kommenden Freitag, den 31. Mai, gemeinsam auf der Sportanlage in Eichede veranstalteten Young Talents Day möglich. Die zum Young Talents Day 2019 erstellte Zeitung, die die Planungen des SV Eichede in der Saison 2019/20 vorstellt, ist unter folgendem Link abrufbar.


Mehr als 200 Jugendliche haben sich bereits zu diesem großen Event in Norddeutschland angemeldet. So manch zukünftiger Spieler des HSV-Nachwuchsleistungszentrums ist in den letzten Jahren bei den Young Talents Days in Eichede entdeckt worden.
Neben vielen anderen Aktivitäten ist der Young-Talents-Day ein Basis-Bestandteil der seit 2006 bestehenden Kooperation zwischen dem SV Eichede und dem HSV.


Ab 10 Uhr beginnt am Freitag auf vier Kleinfeldern das Turnier der Jahrgänge 2008+09 (Gruppe Uwe Seeler) sowie 2010+11 (Gruppe Manfred Kaltz) im Ernst Wagener Stadion. Unter der Leitung des Sportlichen Leiters Hans Tretau werden mehr als 50 Jugendfußballer*innen, Trainer und Mitarbeiter*innen des SV Eichede die Talente in ihren 20 Teams betreuen. Die U-19 des HSV, u.a. mit den vom SV Eichede zum HSV gewechselten Spielern Tom Muhlack und Valentin Zalli, werden außerdem für alle teilnehmenden Teams einen Wettbewerb durchführen, bei dem in einem Parcours die technischen Fähigkeiten der Spieler bewertet werden.


Gegen 12.30 Uhr während der Mittagspause der Young Talents Day Teilnehmer*innen findet traditionell ein "Einlage-Spiel" der Handicap-Mannschaft des SV Eichede mit den U19-Spielern des HSV und weiteren Jugendspielern des SV Eichede statt.
Am Nachmittag werden die anwesenden HSV Scouts um den HSV-Koordinator des Regionalscoutings Maximilian Franke dann letzte Sichtungen vornehmen, um die talentiertesten Spieler des Tages für weiter gehende Sichtungsmaßnahmen des HSV auszuwählen. Mit B-Lizenz-Inhaber Roland Ganz (E-Jugend) und dem Elite-Jugend-Lizenz-Inhaber und langjährigem Stützpunkttrainer Björn Manke (D-Jugend) sind selbstverständlich auch die beiden Übungsleiter vor Ort, die in der kommenden Jahr in diesen wichtigen Ausbildungsaltersklassen – in enger Abstimmung mit dem HSV - für den SV Eichede tätig sein werden.


Gegen 15.30 Uhr sollen die Vorrundenspiele der beiden Gruppen 2008+09 (Gruppe Uwe Seeler) und 2010+11 (Gruppe Manfred Kaltz) beendet sein, so dass jeweils zwei Halbfinalpartien und anschließend das Finale gespielt werden kann. Um 16.30 Uhr wird dann wohl feststehen, welche Teams als Turniersieger und Technik-Parcours-Sieger den Besuch eines HSV Bundesligaspiels und die Besichtigung des HSV Campus erspielt haben.
Mit Spannung darf dann noch erwartet werden, welche Spieler die HSV Scouts gesichtet haben, diese werden im Anschluss an die Finalspiele von Maximilian Franke geehrt.

Young Talents Day mit dem HSV beim SV Eichede


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok