U19 Dritter beim Fair-Play-Cup


Stöver.SV.Eichede.U19.gegen.FC.Union.Tornesch.U19.2019.TBAuch, wenn es für den Titel nicht ganz gereicht hat, kann unsere U19 auf eine überzeugende Leistung beim Fair-Play-Cup in Ratekau zurückblicken. Das Turnier schloss unser Team als Dritter ab. Torwart Jan Prahl-Benthien wurde außerdem als bester Keeper ausgezeichnet.

Zum zweiten Mal in der laufenden Saison war unsere A-Jugend bei einem Hallenturnier gefordert. Es ging nach Ratekau, wo unsere Jungs beim vom TSV Pansdorf ausgerichteten Fair-Play-Cup antraten. Neu dabei; Jannek Stöver, der aus der A-Jugend des VfB Lübeck kam und erstmals das SVE-Trikot überstreifen durfte. In der Gruppenphase trafen unsere Rot-Weißen mit der U19 vom Heider SV und der U19 vom TSV Bargteheide unter anderem auf zwei direkte Liga-Konkurrenten.

SVE lässt in der Gruppenphase nichts anbrennen

B.Selimi.SV.Eichede.U19.gegen.SC.Weiche.Flensburg.U19.2019.zweiSchon im ersten Spiel zeigten sich unsere Jungs auf Betriebstemperatur. Zum Auftakt gab es gegen Heide einen 5:0-Sieg, woraufhin ein 4:0-Erfolg gegen Gastgeber Pansdorf folgte. Zum Abschluss der Gruppenphase setzte sich unser Team mit 4:1 gegen Bargtheide durch und zog souverän ins Halbfinale ein. Dort musste man gegen die A-Jugend des SC Weiche Flensburg 08 ran. In einem engen Spiel brachte ein Eigentor den Regionalligisten auf die Siegerstraße.

Jan Prahl zum besten Torwart gewählt

Prahl Benthien.SV.Eichede.U19.Fair Play Cup.2019Letztlich gab es eine deutliche 0:3-Niederlage. So blieb unseren Jungs „nur“ das kleine Finale übrig, wo man sich gegen die U19 von Union Tornesch nach 2:2-Endstand im Neunmeterschießen mit 3:2 durchsetzen konnte. Der Turniersieg ging am Ende an Weiche Flensburg, die im Finale Bargtheide schlugen. Ein Titel ging immerhin doch noch nach Eichede. Torwart Jan Prahl wurde bei der Siegerehrung für seine Leistung zum besten Keeper des Turniers ausgzeichnet. 

„Haben richtig guten Hallenfußball gespielt“

„Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftreten der Jungs. Wir haben richtig guten Hallenfußball gespielt. Im Halbfinale konnten wir uns dann leider nicht belohnen. Gratulation an Weiche zum Turniersieg. Nun freuen wir uns, im neuen Jahr wieder anzugreifen“, bilanzierte Co-Trainer Niclas Warsteit. Nach dem Jahreswechsel geht es für das Team mit dem internationalen Turnier in Nordenham weiter. //

Alle Spiele in der Übersicht:

Heider SV U19 – SV Eichede U19 0:5

SV Eichede U19 – TSV Pansdorf U19 4:0

TSV Bargtheide U19 – SV Eichede U19 1:4

SV Eichede U19 – SC Weiche Flensburg U19 0:3

SC Union Tornesch U19 – SV Eichede U19 2:2 (2:3 n. Elf.)


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.