SV Eichede - Wir aus Stormarn

News

Der HSV und der SV Eichede laden Fußballer/innen der Jahrgänge 2008-2011 herzlich zum Young Talents Day 2019 ein. Diese Veranstaltung findet am Freitag, den 31. Mai 2019, bereits zum dreizehnten Mal in der Gemeinde Steinburg im Kreis Stormarn statt. Im Kalenderjahr 2019 ist der Young Talents Day in Eichede der einzige, der vom HSV in Schleswig-Holstein veranstaltet wird.
6:2! Liga tankt Selbstvertrauen beim PSV Neumünster. Unsere Liga-Mannschaft hat heute Nachmittag mit einem überzeugenden Sieg den Anschluss ans Tabellenmittelfeld gehalten. Beim PSV Neumünster gab es einen deutlichen 6:2-Erfolg.
Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den TSV Klausdorf gab es für die Mannschaft von Paul Kujawski nichts zu holen. Mit 0:2 besiegten die Rand-Kieler unsere Rot-Weißen, die einen gebrauchten Tag erwischten und es mit der Niederlage verpassten, an den Klausdorfern vorbeizuziehen. 
Nach aufreibenden 90 Minuten trennt sich die Liga mit einem 2:2 Unentschieden vom VfB Lübeck.Eichede startete konzentriert und drängte die Grün-Weißen früh in die eigene Hälfte. Mit unbändigem Willen erzielte Christian Peters nach Vorarbeit von Tom Wittig das 1:0. Weitere große Chancen konnten leider nicht zu einer höheren Führung genutzt werden. Lübeck kam in der zweiten Hälfte dann besser ins Spiel und glich den Spielstand aus.
Die Liga fährt am morgigen Sonnabend in die Hansestadt Lübeck und trifft dort auf die Zweitvertretung des VfB. Das Hinspiel konnte die Liga zuhause gewinnen und mit dem Selbstvertrauen aus zwei Siegen aus den letzten beiden Spielen soll nun auch die schwere Auswärtshürde erfolgreich gemeistert werden.
Nach der Teilnahme der Liga an der ersten Runde des DFB-Pokals in der letzten Saison, hat es dieses Jahr eine Eichedeerin sogar ins Finale des Wettbewerbs geschafft!
Großer Jubel im Ernst-Wagener-Stadion nachdem die Liga den TSV Schilksee mit 4:0 besiegen konnte!Eichede startete von Beginn voll fokussiert und mit der nötigen Einstellung. Mit konsequentem Zweikampfverhalten erspielten sich die Rot-Weißen schnell ein Übergewicht und konnten folgerichtig durch Tom Wittig in Führung gehen. 
Die Liga empfängt am Sonntag den TSV Schilksee. Gegen die Mannschaft von der Kieler Förde sind die Rot-Weißen im Hinspiel noch gehörig unter die Räder gekommen, sodass alle Spieler auf eine Revanche brennen. Auch ansonsten ist das Duell immens wichtig, da Schilksee ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt ist. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr. 
Jan-Ole Hansen und Leon Thane trafen für die Rot-Weißen, die einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Sieg einfuhren und sogar einen Elfmeter vergeben konnten.
Die U23 bleibt damit im Jahr 2019 weiterhin ungeschlagen und holt mit dem 2:0 Erfolg gegen die TSG Concordia Schönkirchen den dritten Sieg in Folge. Paul Kujawski war entsprechend gut gelaunt und sagte nach dem Spiel: „Es war ein verdienter Sieg gegen einen kämpfenden Gegner. Glückwunsch an meine Jungs! Wir wollen nicht mehr nach unten gucken“.
Mit großem Kampfgeist besiegt der SV Eichede den VfR Neumünster 1:3. Ugur Dagli brachte den SV Eichede nach Vorarbeit von Tom Wittig in Führung. Der SVE bestimmte im Anschluss das Spiel, Dagli und Peters konnten allerdings vorerst nicht nachlegen. Kurz nach der Pause traf Neumünster mit der einzigen echten Chance zum 1:1. Das Spiel, dass nach einer dominanten ersten Halbzeit nun kurzzeitig wieder auf der Kippe stand, wurde nun hitziger.
Der SV Eichede stellt sich mit Denny Skwierczynski als Interimstrainer für die entscheidende Phase des Abstiegskampfs in der Oberliga Schleswig-Holstein neu auf. Der 45 Jahre alte A-Lizenzinhaber soll den Dorfclub mit frischen Impulsen zum Klassenerhalt führen. Denny Skwierczynski war zu Jahresbeginn als Ligamanager ins Dorf gewechselt.
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider
Der HSV und der SV Eichede laden Fußballer/innen der Jahrgänge 2008-2011 herzlich zum Young Talents Day 2019 ein. Diese Veranstaltung findet am Freitag, den 31. Mai 2019, bereits zum dreizehnten Mal in der Gemeinde Steinburg im Kreis Stormarn statt. Im Kalenderjahr 2019 ist der Young Talents Day in Eichede der einzige, der vom HSV in Schleswig-Holstein veranstaltet wird.
6:2! Liga tankt Selbstvertrauen beim PSV Neumünster. Unsere Liga-Mannschaft hat heute Nachmittag mit einem überzeugenden Sieg den Anschluss ans Tabellenmittelfeld gehalten. Beim PSV Neumünster gab es einen deutlichen 6:2-Erfolg.
Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den TSV Klausdorf gab es für die Mannschaft von Paul Kujawski nichts zu holen. Mit 0:2 besiegten die Rand-Kieler unsere Rot-Weißen, die einen gebrauchten Tag erwischten und es mit der Niederlage verpassten, an den Klausdorfern vorbeizuziehen. 
Nach aufreibenden 90 Minuten trennt sich die Liga mit einem 2:2 Unentschieden vom VfB Lübeck.Eichede startete konzentriert und drängte die Grün-Weißen früh in die eigene Hälfte. Mit unbändigem Willen erzielte Christian Peters nach Vorarbeit von Tom Wittig das 1:0. Weitere große Chancen konnten leider nicht zu einer höheren Führung genutzt werden. Lübeck kam in der zweiten Hälfte dann besser ins Spiel und glich den Spielstand aus.
Die Liga fährt am morgigen Sonnabend in die Hansestadt Lübeck und trifft dort auf die Zweitvertretung des VfB. Das Hinspiel konnte die Liga zuhause gewinnen und mit dem Selbstvertrauen aus zwei Siegen aus den letzten beiden Spielen soll nun auch die schwere Auswärtshürde erfolgreich gemeistert werden.
Nach der Teilnahme der Liga an der ersten Runde des DFB-Pokals in der letzten Saison, hat es dieses Jahr eine Eichedeerin sogar ins Finale des Wettbewerbs geschafft!
Großer Jubel im Ernst-Wagener-Stadion nachdem die Liga den TSV Schilksee mit 4:0 besiegen konnte!Eichede startete von Beginn voll fokussiert und mit der nötigen Einstellung. Mit konsequentem Zweikampfverhalten erspielten sich die Rot-Weißen schnell ein Übergewicht und konnten folgerichtig durch Tom Wittig in Führung gehen. 
Die Liga empfängt am Sonntag den TSV Schilksee. Gegen die Mannschaft von der Kieler Förde sind die Rot-Weißen im Hinspiel noch gehörig unter die Räder gekommen, sodass alle Spieler auf eine Revanche brennen. Auch ansonsten ist das Duell immens wichtig, da Schilksee ein direkter Konkurrent im Kampf um den Klassenerhalt ist. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr. 
Jan-Ole Hansen und Leon Thane trafen für die Rot-Weißen, die einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Sieg einfuhren und sogar einen Elfmeter vergeben konnten.
Die U23 bleibt damit im Jahr 2019 weiterhin ungeschlagen und holt mit dem 2:0 Erfolg gegen die TSG Concordia Schönkirchen den dritten Sieg in Folge. Paul Kujawski war entsprechend gut gelaunt und sagte nach dem Spiel: „Es war ein verdienter Sieg gegen einen kämpfenden Gegner. Glückwunsch an meine Jungs! Wir wollen nicht mehr nach unten gucken“.
Mit großem Kampfgeist besiegt der SV Eichede den VfR Neumünster 1:3. Ugur Dagli brachte den SV Eichede nach Vorarbeit von Tom Wittig in Führung. Der SVE bestimmte im Anschluss das Spiel, Dagli und Peters konnten allerdings vorerst nicht nachlegen. Kurz nach der Pause traf Neumünster mit der einzigen echten Chance zum 1:1. Das Spiel, dass nach einer dominanten ersten Halbzeit nun kurzzeitig wieder auf der Kippe stand, wurde nun hitziger.
Der SV Eichede stellt sich mit Denny Skwierczynski als Interimstrainer für die entscheidende Phase des Abstiegskampfs in der Oberliga Schleswig-Holstein neu auf. Der 45 Jahre alte A-Lizenzinhaber soll den Dorfclub mit frischen Impulsen zum Klassenerhalt führen. Denny Skwierczynski war zu Jahresbeginn als Ligamanager ins Dorf gewechselt.
previous arrow
next arrow
Slider

Der HSV und der SV Eichede laden ein zum Young Talents Day 2019 

Young Talents Day
Young Talents Day SV Eichede
SV Eichede HSV Kooperationsverein

SPORTVEREIN EICHEDE VON 1947 E.V.

SPORTVEREIN EICHEDE VON 1947 E.V.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH

Kommen Sie zu unseren Heimspielen oder besuchen Sie unser Vereinsbüro im Ernst-Wagener-Stadion (Öffnungszeiten: Montag und Donnerstag, jeweils 18 bis 20 Uhr).

Sv Eichede Wappen

ODER NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF

Sie erreichen unser Vereinsbüro telefonisch zu den Öffnungszeiten am Montag und Donnerstag, jeweils von 18 bis 20 Uhr. Alternativ erreichen Sie uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

SV Eichede von 1947 e.V.

Vereinsbüro: Matthias-Claudius-Straße | 22964 Steinburg

Post-Anschrift: Oldesloer Straße 15 | 22964 Steinburg

Telefon: 0 45 34 - 555 | Fax: 0 45 34 - 29 84 51

E-Mail:  

 Hinweis: Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok