Niclas Warsteit neuer Scouting-Leiter


Niclas.Warsteit.2019 copyNiclas Warsteit übernimmt ab dieser Woche neben seiner Tätigkeit als Jugendtrainer offiziell die Leitung des Scouting-Bereiches des SV Eichede. Mit seinen neuen Aufgabenfeldern hat sich der 22-jährige B-Lizenzinhaber für weitere zweieinhalb Jahre an den Verein gebunden.

Niclas Warsteit startet in dieser Woche offiziell in einen weiteren Arbeitsbereich beim SV Eichede. Der langjährige Jugendtrainer wird für die Leitung des Scoutings im Jugend- und Seniorenbereich des SVE verantworlich sein. Auch weiterhin wird der B-Lizenzinhaber dem Funktionsteam der A-Jugend, die unter der Leitung von Chef-Coach Thomas Runge steht, als Co-Trainer erhalten blieben.

Warsteit: „Habe die Arbeit beim SV Eichede schätzen gelernt“

„Ich habe den Verein und die Arbeit des SV Eichede in den letzten beiden Jahren schätzen gelernt. Ich freue mich, dass ich meinen Weg bei diesem besonderen Verein fortsetzen darf“, erklärte Warsteit und fügte an: „Wir möchten in den kommenden Jahren hohe Ziele verwirklichen. Das, was mir möglich ist, steuere ich gern dazu bei.“ Mit seinen neuen Aufgabenfeldern hat sich der 22-Jährige für die kommenden zweieinhalb Jahre, bis zum 30.06.2022, an den SV Eichede gebunden.

Buchholz: „Hat sich von Beginn an mit besonderem Einsatz eingebracht“

„Niclas Warsteit hat sich von Beginn seiner Tätigkeit für unseren Verein in vielfältiger Weise mit besonderem Einsatz eingebracht. Er verfügt über ein umfassendes Netzwerk, hat einen Blick für talentierte Spieler und wird im Bereich Scouting eng mit unserem Kooperationspartner HSV und unseren Trainern zusammenarbeiten“, sagte Eichedes Sportlicher Leiter Malte Buchholz. //


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.