SV Eichede verpflichtet Luca Reimers


Reimers.Vorstellung.SV.Eichede.2021Mit Luca Reimers hat der SV Eichede ein weiteres vielversprechendes Nachwuchstalent für sich gewinnen können. Der 18-jährige Innenverteidiger war zuletzt in der U19-Bundesliga für Holstein Kiel aktiv. Beim SV Eichede unterschrieb Reimers einen Ein-Jahres-Vertrag.

Nach der Verpflichtung von U19-Kapitän Richard Arndt hat der SV Eichede mit Luca Reimers ein weiteres großes Talent aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Holstein Kiel für sich gewinnen können. Der 18-jährige Defensivspieler unterschrieb beim SV Eichede einen Vertrag bis zum 30.06.2022.

Seit der U14 das NLZ von Holstein Kiel durchlaufen

Reimers wurde beim VfR Neumünster ausgebildet und war zur C-Jugend zu Holstein Kiel gewechselt. 2018/19 absolvierte er 21 Einsätze in der U17-Bundesliga Nord/Nordost. Danach zählte er bereits als junger Jahrgangspieler zum Stammpersonal der Kieler A-Jugend. Der SV Eichede stand seit einigen Monaten mit dem Landesauswahlspieler in Kontakt. Als ein Vereinswechsel anstand, hat sich Reimers, der von einigen Fachleuten als bester Innenverteidiger seines Jahrgangs in Schleswig-Holstein angesehen wird, trotz höherklassiger Anfragen frühzeitig für den SV Eichede entschieden.

Reimers: „Ein ambitionierter Verein, der auf junge Spieler setzt“

„Der SV Eichede ist ein sehr ambitionierter Verein, der auf junge Spieler setzt. Ich denke, dass ich mich in der Oberliga sehr gut weiterentwickeln kann und hoffe, mich schnell im Herrenbereich zu etablieren“, sagte Reimers und fügte an: „Aus der aktuellen Mannschaft kenne ich meinen Mitspieler aus Kiel, Richard Arndt und Mika Clausen, mit dem ich bei der Landesauswahl gespielt habe.“

Buchholz: „Einer der besten Nachwuchsspieler Schleswig-Holsteins“

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Luca Reimers einen der besten Nachwuchsspieler Schleswig-Holsteins haben verpflichten können. Von der ersten Kontaktaufnahme, über die persönlichen Gespräche bis zur Zusage – es war bemerkenswert, mit welcher inniger Überzeugung, Eigenständigkeit und klarer Struktur Luca den Wechsel stringent vollzogen hat.
 Er ist ein hoch veranlagter in der Defensive vielseitig einsetzbarer Spieler, der bei Holstein Kiel auf allerhöchstem Niveau ausgebildet worden ist. Wir sind überzeugt, dass er bereits im ersten Jahr eine Verstärkung für unseren Kader darstellen und seinen Weg machen wird“, sagte der Sportliche Leiter Malte Buchholz. //


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.