A-Jugend reichen starke 35 Minuten


A.Selimi.TSV.Trittau.gegen.SV.Eichede.2019Unsere A-Jugend hat nach der ersten Saisonniederlage die richtige Reaktion gezeigt und das Nachholspiel gegen die SG DGF/Stjernen souverän mit 4:0 für sich entschieden. Bereits nach 35 Minuten war alles klar, die Partie gegen den Heider SV im Anschluss schon im Hinterkopf.

Nach der ärgerlichen Niederlage bei Hanse Lübeck war unsere A-Jugend auf sofortige Wiedergutmachung aus. Die Gelegenheit dazu ergab sich bereits früh. Am Feiertag stand die Nachholpartie vom vierten Spieltag gegen die SG DGF Stjernen an. Gegen den Tabellenvorletzten nahm die Partie schnell seinen erwarteten Lauf. Schon nach sechs Minuten brachte Leon Tonder unsere Rot-Weißen auf die Siegerstraße (6.). Wenig später legte Kevin Öz per Elfmeter nach (21.).

Heide nach der Pause im Hinterkopf

Eichede ließ nicht locker und steuerte auf die Vorentscheidung zu. Wieder traf Mittelfeldmann Leon Tonder (37.). Noch vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Verteidiger Nicos May sogar auf 4:0 (35.). Was letztlich auch den Endstand bedeuten sollte. Unser Team ließ es in Hälfte zwei gemächlicher angehen. Die am Samstag stattfindende Partie gegen den Heider SV war bei vielen schon im Hinterkopf, wie Trainer Thomas Runge im Anschluss bestätigte: „Die Jungs wussten natürlich um das kommende Spiel gegen Heide. Es war ein souveräner Sieg mit schön herausgespielten Toren.“

Selimi-Comeback nach zweimonatiger Pause

Erwähnenswert ist noch, dass Arber Selimi sein Comeback geben durfte. Der Innenverteidiger, der rund zwei Monate fehlte, kam kurz vor Schluss in die Partie. Runge: „Ich wollte sehen, wie weit er schon ist. Die paar Minuten habe ich ihm gegönnt.“ Ob Selimi gegen Heide ran darf, ist noch offen. Die Partie gegen den Tabellenvierten findet am Samstag um 14.00 Uhr auf unserem A-Platz statt. //

SV Eichede U19 – SG DGF/Stjernen 4:0 (4:0)

SV Eichede U19: Rott – Hill, Prahl, May, Pfefer – Haas, Tonder (46. Tonder) – Störmer (46. Störmer), Clausen (81. A. Selimi), Klann – Öz (67. Wagener)

Tore: 1:0 Tonder (6.), 2:0 Öz FE. (21.), 3:0 Tonder (27.), 4:0 May (35.)


Neuste Beiträge

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies, die notwendig sind, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen Ok